Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster

Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster

Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster

Unverb. Preisempf.: EUR 24,95

Preis: EUR 24,95

3 Antworten auf Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster

  • Barbara sagt:
    33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Zurückgeschickt, 9. September 2012
    Von 
    Barbara – Alle meine Rezensionen ansehen

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster (Broschiert)

    Hatte mir von dem Buch etwas anderes erwartet. Hier werden von vorhandenen Kleidungsstücken Schnitte ganz grob abgezeichnet und daraus “Säcke” im 80er Style kreiert. Dabei werden die Designs durch unterschiedliche Stoffe abgewandelt. Mir hat keines der Stücke gefallen und Ideen oder Anleitungen, wie man grundsätzlich ohne Schnitte ein Kleidungsstück nähen kann, findet man hier auch nicht. Das hatte ich mir nämlich eigentlich unter diesem Titel vorgestellt. Dass ich mir anhand eines vorhandenen T-Shirts ein noch viel weiteres abzeichnen kann, diese Idee hatte ich schon selbst;-)
    Trotzdem gebe ich zwei Sterne, weil ich denke dass die Styles auch einfach nicht meinen Geschmack getroffen haben. Ich denke junge Frauen mit Anfang zwanzig werden einen viel größeren Gefallen an dem Buch finden, weil es eher die Zielgruppe der 80er Mode ist.
    Ich habe das Buch wieder zurück geschickt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  • S. Ziegler sagt:
    71 von 75 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    minimaler Aufwand und trotzdem viel Wirkung, 26. Mai 2012
    Von 
    S. Ziegler (München) – Alle meine Rezensionen ansehen
    (TOP 1000 REZENSENT)
      
    (REAL NAME)
      

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster (Broschiert)

    ich habe als halbes Kind mit Burda Schnittmustern nähen gelernt. Das war nicht immer ganz einfach, und ob es was wurde war auch erst nach sehr viel Aufwand zu erkennen. Mit Schnittmuster abpausen, ausschneiden, auflegen, Durchschlagen, Einlage aufbügeln usw … beinahe von der Pike auf (die gelernten Schneiderinnen drücken bitte ganz fest beide Augen zu, für Profis mag dies Buch eine Verunglimpfung eines edlen Handwerks sein). Für meine Puppen hatte ich mich durchaus getraut einfach Pi mal Daumen zuzuschneiden und herumzuprobieren. Das hat ganz ehrlich sehr viel mehr Spaß gemacht und auch da lernt man schnell, dass es ohne gründliche Vorüberlegung und einen Plan im Kopf nicht gut werden kann …

    Dieses Buch bringt mir wieder die unbefangene Herangehensweise von früher in Erinnerung. Schnitte werden direkt auf dem Stoff markiert (manchmal lediglich mit Maßband, Schneiderkreide und Stecknadeln) die Basis dafür sind die eigenen Maße (wie und wo gemessen wird ist direkt beim Projekt sehr gut erklärt) geometrische Grundformen und/oder vorhandene gut passende Kleidungsstücke.

    Es gibt nicht viele Nähte und keine schwierigen Details. Wie die Nähmaschine funktioniert, lässt man sich am besten zeigen und dann kann es auch schon losgehen: Stoff auf Tisch oder Boden ausbreiten, Schnitt aufzeichnen, zuschneiden, zusammennähen, Reißverschlüsse, Knöpfe, Taschen, Säume … fertig. Ein Bügeleisen gibt es überall, die Stoffschere und der Nahttrenner (braucht man spätestens beim Knopfloch … ) sollten sehr gut funktionieren, denn alt und stumpf geht gar nicht, da wär es schade um die Mühe und das mißhandelte Textil.

    Es gibt 10 Teile (gerader Rock, Tellerrock, Top, Weste, Tunika, Kleid, Jacke, Cape, Hose und Jumpsuit) und – das ist das Beste – 8 Kollektionen die jedes dieser Teile variantenreich in einem anderen Stil präsentieren, aus den angenehm realistischen Fotos kann man sich also durchaus Inspiration für den eigenen Geschmack holen und durch die gezeigten Kombinationen entsprechend Stoffe passend zueinander aussuchen. Die Kollektionen heißen Acid Candy, Monochrome Art, American Road Trip, Rude Disco, Coffee Classic, Jungle Punk, Safari Prep und Tea Picnic – tatsächlich gut gewählte Namen. Die verwendeten Stoffe sind ganz normal, ziemlich einfach und handelsüblich, spezielle Zutaten werden nicht benötigt. Ob man dann selbst noch zusätzliche Ideen und Verhübschungen haben will, bleibt jeder Selbermacherin selbst überlassen.

    Die Zielgruppe? an jungen schlanken Figuren sieht natürlich alles besser aus, aber die Sachen sind nicht passformsensibel und daher allgemein gut tragbar. Wer dazu ein Grundlagennähbuch zu Hilfe nimmt, kann figurbedingte Anpassungen leicht selbst vornehmen, das kenn ich schließlich auch von Fertigschnitten, die passen auch nicht immer jedem so wie sie aus der Tüte oder dem Drucker kommen … und während die gründliche fleißige Schnittmusternäherin noch ausschneidet, klebt und radelt … ist Miss DIY schon am zweiten Teil.

    DIY Couture ist bestens geeignet um einfach mit dem Nähen anzufangen, Appeal hoch, Hemmschwelle keine, ausprobieren kann man manches auch mit verfügbarem Vorhang- oder Tischtuchstoff. Just Do it !
    (“richtig” nähen lernen nach allen Regeln der Handwerkskunst kann man wenn man auf den Geschmack gekommen ist, immer noch, möglicherweise muss/will man das aber im pragmatisch schnellen Alltag auch gar nicht mehr … )

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

  • Leyla sagt:
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes Buch, aber schwieriger als gedacht, 26. Februar 2013
    Von 
    Leyla – Alle meine Rezensionen ansehen

    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Do It Yourself Couture. Einfach nähen ohne Schnittmuster (Broschiert)

    Vorweg einmal, dieses Buch ist für Menschen mit wenig bis null Näherfahrung geeignet. Ich selber habe das erste Mal in meinem Leben ein Kleid genäht nach Anleitung dieses Buches. Hat alles funktioniert, auch wenn ich als naivmensch das Wort “Einfach” im Titel ein wenig zuuu ernst genommen habe. Beim Faltenlegen war ich dann schon froh als ich Unterstützung von meiner Mutter bekam, aber Menschen die ein wenig geschickt sind (im Gegensatz zu mir) werden wohl auch das einfach hinbekommen. Besonders gut gefällt mir, dass anhand eines Grundschnitts immer neue Varianten gezaubert werden können.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link

    Kommentar Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>